RENEGADE / RED - Last Warrior MLP BLACK

voraussichtlich 22.01.2021
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage ab Releasedatum
  •  
  • ArtikelNr.: N-28621
  • Artikelgewicht: 0,30 kg
  • EAN: 4251267706877
Kategorie:

    Beschreibung

    High Roller Records, black vinyl, ltd 200, 4 page insert, Sänger Paul Armfield führte während der glorreichen New Wave Of British Heavy Metal gleich mehrere Bands an. Auch heute ist er noch immer aktiv, und zwar bei Déjà Vu. Nach einigen ?Schlafzimmer-Projekten? waren Renegade seine erste ernstzunehmende Station, gefolgt von Red. Die vorliegende Veröffentlichung fasst sämtliche Aufnahmen der beiden Gruppen zusammen. Renegade gründeten sich 1979 und nahmen während der kurzen Zeit ihres Bestehens mit »Lonely Road« (B-Seite ?Last Thought?) eine 12? Single für White Witch Records auf. Dazu kam die Nummer ?Last Warrior? für die gesuchte Compilation »Kent Rocks«. Nachdem sich Renegade aufgelöst hatten, schloss sich Armfield Red an, die ein hochklassiges Drei-Track-Tape mit den Stücken ?Father?s Son?, ?Time To Go? und ?Red? einspielten. Red orientierten sich stilistisch eher am Speed und der Aggression von Motörhead. Armfield allerdings strebte nach mehr Melodie und tat sich mit Jon ?JJ? Cox bei White Heat zusammen.Die vorliegende Werkschau bietet einen seltenen Eindruck von zwei weniger bekannten Acts der NWOBHM-Periode.