JAGUAR - Power Games LP+7" LTD DUTCH FLAG

available 26.06.2020 | PRE-SALE
  • Shipping time: 4 - 5 business days from releasedate
  •  
  • Item no.: N-27464
  • Item weight: 0,60 kg
  • EAN: 4251267705412
Artists:
Category:
  • 26,99 €
  • including 19% VAT., plus shipping
Loading ...

Description

High Roller Records, reissue 2020,dutch flag vinyl, ltd 100, HRR mailorder exclusive, 425gsm heavy cardboard cover, lyric sheet printed on uncoated paper, 12 page A4 booklet + 2 x poster, A5 promo photo,"oranje" vinyl "Axe Crazy" 7" with p/s + bonus track "Dirty Tricks"+ lyric sheet, Original transfer, audio restoration and mastering by Patrick W. Engel at TEMPLE OF DISHARMONY in March 2020. Cutting by SST Germany on Neumann machines for optimal quality on all levels... The ultimate audiophile edition of this eternal NWOBHM classic! Including original "Run for Your Life" Intro and "Coldheart" Outro! High Roller Records sind stolz, die ultimative Fassung eines der wichtigsten Alben der gesamten NWOBHM-Periode anzukündigen. Die Rede ist vom legendären Debütalbum »Power Games« von Jaguar aus Bristol. Die hochwertige Vinyl-Edition beinhaltet als Bonus die 7? Single ?Axe Crazy? (mit ?War Machine? auf der B-Seite). Für viele markierte die Veröffentlichung von »Power Games« im Jahre 1983 den Startschuss für den Speed Metal. Aber woher kam bei Jaguar (und vergleichbaren Bands wie Raven) dieser unbändige Drang nach Schnelligkeit? Waren Motörhead das Leitbild? ?Diese Frage habe ich schon sehr oft beantwortet?, erläutert Gitarrist Garry Pepperd. ?Wie ich immer wieder betone, haben wir nur deswegen so schnell gespielt, weil es uns einfach total viel Spaß gemacht hat. Und je schneller wir gespielt haben, desto mehr Freude hat es uns bereitet. Als wir anfingen, haben wir uns in einem Zimmer im Hause von Chris Lovells Eltern amüsiert. Wir waren einfach nur Teenager, die die beste Zeit ihres Lebens hatten. Diese Schnelligkeit kam bei mir persönlich von der Liebe zum Punk, nicht wirklich von Motörhead oder einer anderen bestimmten Band. Wir liebten einfach beides: Punk und Metal. Und wir liebten es, schnell zu spielen. Also haben wir beide Stile miteinander kombiniert, und ich denke, das hat am Ende des Tages Jaguar ausgemacht.? Die Bezeichnung ?Maiden auf Speed?, die gerade auch in der deutschen Fachpresse zur Veröffentlichung von »Power Games« im Jahre 1983 äußerst gerne verwendet wurde, kannte Pepperd bis dato noch nicht und lacht: ?Das höre ich jetzt zum ersten Mal, denke aber tatsächlich, dass es unseren damaligen Stil durchaus adäquat beschreibt.? Ebenso wie dieses Zitat, das Pepperd vor einigen Jahren selbst getätigt hat: ?Ich denke, man kann schon sagen, dass wir Thrash Metal gespielt haben, bevor es überhaupt Thrash Metal gab.? Heute ergänzt er: ?Ja, wenn ich zurückblicke, dann war das tatsächlich so. Ich meine, wir konnten seinerzeit nicht wissen, in welche Richtung sich diese Art von Musik entwickeln würde. Wir sind einfach rausgegangen und haben unser eigenes Ding gemacht. So hat sich die Geschichte des Thrash Metal entwickelt. Aber wir hatten keine Ahnung davon, dass wir selbst mittendrin waren und mit »Power Games« Geschichte geschrieben haben.?

Other customers have also bought the following items